top of page

Mit Yoga zu innerer Ruhe und äußerer Stärke: Eine Reise zu dir selbst



Yoga - eine Reise zu dir selbst

"Ich kann heute leider nicht, ich hab so viel zu tun..." Vielleicht ertappst du dich auch immer wieder dabei, dass du Verabredungen mit deinen Lieben und Zeit mit dir selbst verschiebst, weil deine To Do Liste so lang ist, weil noch E-Mails auf dich warten, weil du einfach zu kaputt vom Tag bist.


Dabei dürfen wir gerade an diesen Tagen lernen, besonders gut für uns selbst zu sorgen. Für unseren Körper und für unseren Geist.


 

Coming Home - ein Wochenende nur für dich

Coaching & Yoga Retreat vom 13. - 15.12.2024

 

Im trubeligen Alltags ist Yoga für ich immer genau diese Mini-Auszeit, die ich brauche. Aber warum ist Yoga so gut für unsere körperliche und mentale Gesundheit?


Körperliche Vorteile von Yoga


Eine regelmäßige Yogapraxis bringt zahlreiche körperliche Vorteile mit sich:


  1. Flexibilität und Beweglichkeit: Durch die sanften Dehnübungen im Yoga werden deine Muskeln und Gelenke geschmeidiger. Das hilft, Verletzungen vorzubeugen und die allgemeine Beweglichkeit zu verbessern.

  2. Kraftaufbau: Viele Yogapositionen erfordern das Halten des eigenen Körpergewichts, was die Muskulatur stärkt und den Körper kräftigt, ohne ihn zu überlasten.

  3. Verbesserte Haltung und Gleichgewicht: Yoga hilft dabei, unsere Körperhaltung zu korrigieren (wenn du auch so viel am Schreibtisch sitzt, wie ich, weißt du, was ich meine...) und das Gleichgewicht zu schulen. Dies kann insbesondere für Menschen mit sitzenden Tätigkeiten im Büroalltag eine echte Wohltat sein.

  4. Herz-Kreislauf-Gesundheit: Bestimmte Yogastile, wie Vinyasa oder Power Yoga, fördern die Herzgesundheit, indem sie den Kreislauf anregen und die Ausdauer verbessern.


 

Deine Auszeit vom Alltag...

Coaching & Yoga Retreat vom 13. - 15.12.2024

 

Yoga hat aber nicht nur positive Auswirkungen auf deinen Körper, sondern ist auch für deinen Geist ein Mini-Urlaub und hilft uns, uns selbst zu finden. Für mich ist jede Yogapraxis eine kleine Reise zu mir selbst.


Mentale Vorteile von Yoga


Neben den körperlichen Vorteilen hat Yoga auch eine tiefgreifende Wirkung auf unsere mentale Gesundheit:


  1. Stressabbau: Yoga fördert die Entspannung und hilft uns, Stress abzubauen. Atemübungen und Meditationstechniken beruhigen das Nervensystem und können sogar Angstzustände mindern.

  2. Bessere Schlafqualität: Regelmäßiges Yoga kann zu einem tieferen und erholsameren Schlaf beitragen, indem es unseren Körper und Geist vor dem Zubettgehen beruhigt.

  3. Erhöhte Achtsamkeit und Selbstwahrnehmung: Yoga lehrt uns, im Moment zu sein und auf unseren Körper zu hören. Dies kann zu einer besseren Selbstwahrnehmung und einem positiven Selbstbild beitragen.

  4. Emotionale Ausgeglichenheit: Durch die meditativen Aspekte des Yoga lernen wir, unsere Emotionen besser zu regulieren und uns nicht so leicht von negativen Gedanken überwältigen zu lassen.


Yoga in der freien Natur


Vielleicht praktizierst du schon länger Yoga. Vielleicht im Studio, vielleicht zu Hause mit Mady Morrison. Ich liebe es, meine Praxis im Sommer nach draußen zu verlegen. Schnapp dir doch heute mal deine Matte und geh in deinen Lieblingspark oder schau, ob es einen Yoga-Kurs in deiner Nähe gibt, der draußen stattfindet und lass dich verzaubern: Yoga unter freiem Himmel, mit Gras unter den Füßen und bei sommerlichen Temperaturen - was kann es Schöneres geben?


 

Coaching & Yoga Retreat vom 13. - 15.12.2024

COMING HOME - DEIN RETREAT ZWISCHEN DEN JAHREN 

mit Coaching, Yoga & Meditation

 

  1. Frische Luft und Sonnenlicht: Die frische Luft und das Gefühl der Sonne auf deiner Haut beleben deinen Körper und fördern das allgemeine Wohlbefinden.

  2. Natürliche Geräuschkulisse: Das Zwitschern der Vögel, das Rauschen der Blätter im Wind oder das sanfte Plätschern eines Baches können die meditative Erfahrung vertiefen und zusätzlichen Frieden bringen.

  3. Verbundenheit mit der Natur: Yoga im Freien hilft uns, uns mit der Natur verbunden zu fühlen. Diese Verbindung kann erdend wirken und uns ein Gefühl der Zugehörigkeit und Harmonie vermitteln.


Indem du Yoga in deinen Alltag integrierst, tust du nicht nur deinem Körper etwas Gutes, sondern schenkst auch deinem Geist die nötige Ruhe und Ausgeglichenheit. Probier doch mal eine Yogastunde im Park oder am Strand aus – du wirst überrascht sein, wie viel mehr du aus deiner Praxis herausholen kannst, wenn du dich von der Natur umgeben lässt.



Comentarios


bottom of page